Jetzt Probetraining vereinbaren: info@elbgym.de
Jetzt Probetraining vereinbaren: 040 35 71 56 78
25.10.2018Elbgym Innenstadt

Was heißt hier "Summer Body"? Wir finden uns lieber das ganze Jahr lang g**l!

Jedes Jahr, pünktlich im Frühling geraten wir alle langsam aber sicher in Panik. Da werden #abchallenges veranlasst, Inbody-Analysen gemacht und neue Trainingspläne erstellt, damit es bitte noch ganz schnell klappt, mit dem Summer Body für den nächsten Urlaub. Warum aber mühen wir uns so ab, um uns für ein paar Monate endlich mal richtig gut zu fühlen, wenn wir spätestens nach dem Urlaub - meistens sogar noch direkt am All-Icnclusive-Urlaubsbuffet - die guten Vorsätze ohnehin über Board schmeißen? Eben. Macht gar keinen Sinn, wie wir finden. Hier sind unsere 5 Gründe, das ganze Jahr über in Form zu bleiben.

Im Herbst wird nicht nur unsere Kleidung langsam dicker – auch wir werden es. Die Tage werden kürzer, wir werden fauler, müder, hungriger. Ausreden, im Winter die eine oder andere Pause einzulegen, gibt es viele – trotzdem solltest DU auch jetzt am Ball bleiben. Denn auch wenn die Couch jetzt so bequem aussieht, denk daran: summer bodies are made in winter. Klar, die wenigsten von uns verdienen ihr Geld mit ihrem Aussehen und sollten vorhandene oder nicht vorhandene Bauchmuskeln deshalb nicht zu ernst nehmen. Trotzdem haben wir nur einen Körper, und in diesem sollen wir uns doch bitte das ganze Jahr über wohlfühlen. Hier sind unsere Top 5 der Gründe, weshalb wir das ganze Jahr über nackt gut aussehen wollen.

5 Gründe jetzt fit, statt fett zu werden

  1. Im Sommer, wenn wir halbnackt am Strand liegen, wird uns zwar eher klar wie wir uns in unserem Bikini fühlen – den besagten Körper dazu tragen wir aber das gesamte Jahr über.
  2. Draußen ist es kalt und dunkel? Bei uns im Studio nicht. 🙂
  3. Unterwäsche zu Weihnachten oder ein spontaner Kurztrip in die Sonne? Irgendwie ist es doch cooler, sich auch spontan nackt gut fühlen zu können statt nur nach monatelanger Vorarbeit…
  4. Wenn du das ganze Jahr über trainierst und im Winter nicht komplett mit Eis und Pizza auf dem Sofa eskalierst, kannst du dir im Frühling viel Stress und Diäten sparen.
  5. Training hält uns zu jeder Jahreszeit fit und belastbar. Und gerade im Winter können wir ein paar zusätzliche Glückshormone gut gebrauchen.
Elbgym-Rebecca: “Ich habe im Sommer Functional Training für mich entdeckt.Das macht mir total Spaß und der Erfolg kommt von ganz von allein. Das Training werde ich im Winter auf jeden Fall beibehalten.”
Photo by @simonfessler
Elbgym-Hannah trainiert grundsätzlich ganzjährig – „weil ich gerne das essen will, was ich möchte. Egal ob Sommer oder Winter: Schokolade schmeckt mir immer!“
Hannah aus dem Sales trainiert das ganze Jahr über, um mehr naschen zu können.

Personal Trainer ‘Look good Naked‘: “Sommer- und Winterfigur gibt es bei mir nicht! Ich finde, man sollte immer den Anspruch an sich haben, zu jeder Zeit in die Therme gehen zu können und sich dabei wohl zu fühlen. Außerdem ist Sport ein gutes Antidepressivum – gerade im Winter.”

 

Schlagwörter: , , ,