Die 5 besten HIIT Workouts ohne Burpees!

HIIT-Homeworkout ohne Burpees gesucht? Da haben wir was für dich! Lust, dich mal wieder so richtig auszupowern aber kein Bock auf Burpees? Das können wir gut verstehen, denn auch wenn es kaum effektivere Übungen gibt, die uns ähnlich zum Schwitzen bringen, müssen wir zugeben, dass Burpees nicht ganz ohne sind. Die Kombination aus Liegestütz und Strecksprung birgt eine hohe Verletzungsgefahr, wenn man einfach nur schnell schnell rausballert, anstatt auf eine saubere Ausführung zu achten. Falls du zu den Personen gehörst, die nach 25 Burpees im WOD nicht mehr ganz bei der Sache ist, haben wir eine gute Nachricht für dich:

 

Um fit zu bleiben (oder werden…) musst du keine Burpees machen. Ganz im Gegenteil: Wenn du die Übung unsauber ausführst, ist die Belastung für Schultern, Handgelenke und Rücken nicht zu unterschätzen. Am besten du ersetzt die Übung mit anderen komplexen Übungen und Kombinationen aus Planks, Squats und Push-ups. Auch mit diesen Übungen kannst du deinen Puls ordentlich in die Höhe treiben und etwas für Kondition und Fettverbrennung tun. Wir zeigen dir hier unsere 5 Lieblings-HIIT-Homeworkouts, die ganz ohne Burpees auskommen.

Unsere 5 Lieblings-HIIT-Homeworkouts ohne Burpees

Kettlebell WOD im Tabata-Style mit Sandy

Unilateraler Übungskomplex mit Sandy

"Ich packe meinen Koffer" mit Sandy (statt Burpees habt ihr hier jede Menge Jumping Jacks...)

Boxing Workout mit Arne

AMRAP ohne Springen mit Imke

ENTDECKE DAS ELBGYM

PERSÖNLICH UND KOSTENFREI

Bei uns bist du richtig. Ob Anfänger oder Athlet, wir bringen dich deinem Ziel näher. Lerne in einem begleiteten Training oder Beratungsgespräch unsere Leistungen und Kompetenzen kennen.

Mit dem Absenden der Daten stimmst du unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zu.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner