Jetzt Probetraining vereinbaren: info@elbgym.de
Jetzt Probetraining vereinbaren: 040 35 71 56 78
03.11.2017Elbgym Eppendorf

Team elbgym: Studioleiter Simon macht sich für einen Trail Run fit

Proudly Presenting... Die elbgym-Crew! Wir stellen dir hier nach und nach Trainer, Auszubildende und Leiter unserer elbgym-Studios vor, die dir verraten, wie sie zum Sport und ins elbgym gefunden haben. Heute erzählt Simon, Studioleiter aus Eppendorf, wofür er sich gerade fit macht.

Crossfit, Kettlebells, TRX… Es gibt kaum einen Kurs, den elbgym-Studioleiter Simon noch nicht gegeben hat. Unser Leiter des Gyms in Hamburg-Eppendorf hält sich vor allem mit Krafttraining fit und so ist das Ziel, für das Simon momentan trainiert, eine echte Herausforderung für ihn:

Simon hat sich vorgenommen, bei einem Trail Run mitzumachen. Nicht einfach an irgendeinem, nein – Simon will dieses Jahr am Trail du Mont Rochelle Mountain & Trail Run in seiner Heimat Südafrika teilnehmen. Falls ihr ihn nicht kennt, hier einmal die Hard Facts zum Hören und Staunen: 18 Kilometer, 548 Höhenmeter, herrliche Landschaftsabschnitte und südafrikanischer Sonnenschein. Damit Simon den Lauf auch genießen kann, trainiert er fleißig. Wie? Das verrät er uns hier:

So macht sich Simon für den Trail du Mont Rochelle fit

„Eigentlich bin ich kein großer Läufer. Fünf, sechs Kilometer, weiter laufe ich normalerweise nicht. Für den Trail du Mont musste ich das Pensum jetzt etwas herauf schrauben: Momentan laufe ich drei Mal die Woche, immer an die zehn Kilometer. Länger bin ich nicht gelaufen, dafür hatte ich 5 Mal zwei Minuten Treppenintervalle dazwischen. Das reicht, weil ich schon eine gute Grundfitness habe und den Lauf vor allem genießen will. Wenn ich in drei Stunden durch bin, bin ich zufrieden. Zusätzlich zum Laufen mache ich noch Stabiübungen und trainiere viel mit Kettlebells: Kniebeugen, Kreuzheben und Bizep Curls. So verringert sich das Verletzungsrisiko.“

Simon mit einem seiner Kurse
Schlagwörter: , ,