Jetzt Probetraining vereinbaren: info@elbgym.de
Jetzt Probetraining vereinbaren: 040 35 71 56 78
27.09.2017Elbgym EppendorfElbgym Innenstadt

Unsere Crew stellt sich vor

Proudly Presenting... Die elbgym-Crew! Wir stellen dir hier nach und nach Trainer, Auszubildende und Leiter unserer elbgym-Studios vor, die dir verraten, wie sie zum Sport und ins elbgym gefunden haben. Den Anfang macht die liebe Rebecca aus dem Sales.

Wer bist du und was machst du im elbgym?

Ich bin Rebecca, 27 Jahre und im elbgym für den Bereich Sales, Retention und Firmenkooperation zuständig.

Wie kamst du zum Sport?

Schon als Kind war ich für jede Sportart zu begeistern. Das liegt bestimmt auch daran, dass ich aus einer sehr sportbegeisterten Familie komme. Surfen, Tennis, Handball, Volleyball, Badminton; eigentlich war alles vertreten. Irgendwann habe ich mir einen Sport gewünscht, in dem ich nicht mehr an feste Trainingszeiten gebunden bin, weshalb ich mich dann für das Fitnessstudio entschieden habe. Seit 11 Jahren ist das Fitnessstudio nun fester Bestandteil meines Lebens. Und es kommt noch besser: seit 4 Jahren kann ich mein Hobby und meinen Beruf miteinander verbinden.

Rebecca trainiert momentan nach einem Plan von Kayla Itsines

Was trainierst du am liebsten?

Ich freue mich am meisten auf mein Beintraining. Armtraining ist dagegen definitiv mein Schwachpunkt. Dazu muss ich mich jede Woche aufs Neue motivieren.

Hast du ein sportliches Ziel?

Welche Frau träumt nicht davon, vernünftige Klimmzüge zu schaffen?! Momentan versuche ich jedoch mit dem Trainingsplan von Kayla Itsines fit für meinen Strandurlaub im Dezember zu werden.

Wie motivierst du dich zum Training?

Mittlerweile muss ich mich gar nicht mehr zum Sport motivieren, da es fester Bestandteil meines Alltags ist. Für mich gehört mein Training genauso wie Zähne putzen dazu.

Schlagwörter: , , , ,